WORKSHOP ASTRALREISEN II

 

Themen:

- Rückblick auf Astralreisen I
- Einführung der vier Körper
- Fokusstufen 1-50
- Loslösungsstufen vom Körper
- Temporäre Katalepsie, Null-Gravitation und Frequenzanpassung
- Störungen bei der Loslösung vom Körper
- Die Astralkanäle (astrale Wurmlöcher)
- Die Parallelerinnerungen und Schlüsselerinnerungen
- Die Karte des Jenseits (genau erklärt)
- Die Ganzheit des Selbst
- Der Reinkarnationszyklus
- Reinkarnation und Karma
- Äußere Hilfsmittel
- Der Mentor
- Wie man Kontakt zu seinem Mentor (Guide) erhält
- Nächtliche Kontaktaufnahme zum Mentor
- Die Deep-Fall-Technik
- Nachts zieht Jonathan jeden Teilnehmer aus seinem Körper
- Psychische Angriffe und wie man sich dagegen wehrt
- Der persönliche Schutzschirm
- Aufbau eines zusätzlichen Schutzschirms
- Kurzvortrag zum Thema Zirbeldrüse
- Tipps und Tricks zur Aktivierung der Zirbeldrüse
- Techniken zur Aktivierung der Zirbeldrüse
- Die Lichtfunken und die Zirbeldrüse
- Äußere Hilfsmittel für die Zirbeldrüse
- Der Bewusstseinsstrom und Hellhören
- Die Akasha-Chronik

Wie immer gibt es auch wieder die astrale Praxisnacht, in der Jonathan jeden Teilnehmer in der Nacht aus dem Körper zieht.

Dauer: 2 Tage, Samstag 11-18 Uhr bis Sonntag 10-16 Uhr
Termin: auf Anfrage. Bei genügend Voranmeldungen wird ein Termin gesetzt.
Anmeldung: Voranmeldung mit Platzreservierung möglich.
Weitere Infos unter: info [ät] spiritual-workshops.com oder oben gleich auf "Anmelden".
Preis 275,00 Euro
Bonus: Wer einen Teilnehmer für meinen Workshop wirbt, erhält 50 Euro pro Teilnehmer

 

.

.